Hugs and Kisses – Tender To All Gender

16,50

Queerbeet

Artikelnummer: US 0448CD 4015700000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Compilation wider die heteronormative Wirklichkeit. Fragwürdig, seltsam, leicht verrückt – die ursprüngliche Bedeutung des englischen Wortes „queer“ ist nicht gerade schmeichelhaft. Heute hat queer nicht nur für all jene, die sich selbst so bezeichnen, einen durchweg positiven Klang. Queer, das steht längst für selbstbewusste Normabweichung und Vielfalt, für Eigensinn und sexuelle Emanzipation. Auf der Compilation „Hugs And Kisses – Tender To All Gender“ steht queer auch für musikalische Bandbreite. Denn das halbjährliche Szenemagazin „Hugs and Kisses“ hat den Sound seiner Freundinnen, deren Szene und deren Partys auf einem bemerkenswerten Sampler kompiliert. Er zeigt das ganze Spektrum jener Musik auf, die im queeren Kosmos gehört, geliebt und gelebt wird. Darunter bekannte Namen und Newcomer, Undergroundstars und Tanzflächengrößen, Trashvirtuosen und Chartskompatible. Mit den 16 wohlsortierten Stücken zeigt Compilerin und „Hugs and Kisses“-Herausgeberin Christiane Stephan auf, welche Möglichkeiten es gibt, sich jenseits der heteronormativen Wirklichkeit Gehör zu verschaffen. 01. JUNIOR SENIOR: Can I Get Get Get 02. TUBBE: 5 Minute Love 03. LESBIANS ON ECSTASY: She Like To Party 04. SCREAM CLUB: Party Time 05. KUMBIA QUEERS: Tiro Al Blanco 06. HUNGRY HEARTS: In Your Face 07. KIDS ON TV: Liberace’s Lover 08. BERNADETTE LA HENGST: Ein Mädchen namens Gerd 09. HARD TON DISCO QUEEN: Your Flame 10. CRAZY BITCH IN A CAVE: Dance All Night 11. RAE SPOON: Ocean Blue 12. SCOTT MATTHEW: No Place Called Hell 13. SOOKEE: Siebenmeilenhighheels 14. LIGHT ASYLUM: Dark Allies 15. PRINCESSIN HANS: Romantic Obsessive 16. PEACHES: Free Pussy Riot!

Zusätzliche Informationen

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hugs and Kisses – Tender To All Gender“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.