Solo Bach – Abel

23,50

  • Komponist: BACH,J.S. / ABEL,C.F.
  • Artist: Boulanger,Lucile
  • VÖ Datum: 04.02.2022
Artikelnummer: ALPHA 783CD 3760014197833 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Das erste Solo-Rezital der französischen Gambistin Lucile Boulanger, deren präzises und emotionales Spiel einzigartig ist. Sie zieht eine Parallele zwischen J.S. Bach und Carl Friedrich Abel. Abel war ein großer Meister auf der Viola da Gamba und ein enger Vertrauter der Familie Bach. Lucile Boulanger entschied sich hier für eine Transkription von drei Tänzen aus seiner Sechsten Suite, “die besonders gut auf der Bass-Gambe klingen, da sie für fünfsaitiges Cello geschrieben wurden“. Sie stehen in D, der Gamben-Tonart schlechthin, und der schon etwas galante Stil ähnelt dem von Abel. “Mit diesem Album kann ich den Klang der Gambe durch den Strich des Bogens und den fragilen Klang als melodisches Instrument perfekt in Szene setzen“. (L.B.) Das Programm: J.S. Bach: Suite D-Dur (nach BWV 846 / 846a, 1012, 1009, 1012, C.F. Abels Allegro WKO 212); Soli g-moll (nach BWV 999 & 1013); Sonate a-moll (nach BWV 964 / 1003, 1000 / 1001, 1001, 1003)+Carl Friedrich Abel: Soli d-moll (nach WKO 209, 206, 207); Soli d-moll (nach WKO 205 & 208); Soli D-Dur (nach WKO 186, 196, 187, 200, 190).

Hören Sie HIER

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Solo Bach – Abel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.