Piano Trios

19,50

Trio-Konversationen mit Gidon Kremer

Artikelnummer: ECMNS 2202CD 28947644040 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Zwei Kompositionen, die auf ihre Art die Geschichte russischer Kammermusik zusammenfassen. Tschaikovskys Piano Trio op.50 aus 1882, stellt das Trio Victor Kissins “Zerkalo” aus 2009 gegenüber, ein Werk das der Komponist Gidon Kremer (Violin), Giedré Dirvanauskeité (Violoncello) und Khatia Buniatishvili (Piano) widmet. Wer wirklich tiefen (musikalischen) Einblick in russische Seelen sucht, wird hier willkommen geheißen.

Zusätzliche Informationen

Komponist

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Piano Trios“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.