On An Overgrown Path

19,50

Artikelnummer: ECMNS 2597CD 28948181315 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Auf verwachsenem Pfade, Leos Janáceks 15 Stücke umfassender Klavierzyklus wird hier in neuer Gestalt präsentiert. Es handelt sich um die Uraufführung eines Arrangements für Streichorchester, gespielt von der Camerata Zürich unter der Leitung des ersten Geigers Igor Karsko. Janáceks Zyklus wird auf dem Album von Josef Suks Meditation über den altböhmischen St. Wenzels -Choral und Antonín Dvoráks Notturno eingerahmt – Stücke, die aufgrund ihrer volksmusikalischen Wurzeln mit Janáceks Komposition verwandt sind. Die französische Schriftstellerin Maïa Brami hat für die neue Bearbeitung von Auf verwachsenem Pfade Gedichte verfasst, die sie für die vorliegende  Aufnahme auch selbst eingesprochen hat. (In französisch – der Text ist auf Deutsch im Beibuch abgedruckt). Ihre Worte stellen kreative Analogien zu Janáceks Leben her und setzen den Zyklus in einen persönlichen Kontext.

Hören Sie selbst

Zusätzliche Informationen

Komponist

,

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „On An Overgrown Path“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.