Matanë Malit

18,50

albanische Lieder – jazz

Artikelnummer: ECM 2277CD 602528000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Elina Duni: Gesang Colin Vallon: Piano Patrice Moret: Bass Norbert Pfammatter: Schlagzeug “Matanë Malit” (Hinter dem Berg), Elina Dunis ECM-Debüt, ist eine musikalische Hommage an Albanien. Die Sängerin beschäftigt sich hier aus dem Blickwinkel der modernen, mit Improvisationsprozessen vertrauten Musikerin mit ihren Wurzeln. Ihre Jazz-Erfahrungen prägen ihre Forschungsreise durch Folksongs aus dem Balkan – mit wachem Bewusstsein für deren Atmosphäre, deren Klangwelt, ihre Strukturen, die Bedeutung hinter den Worten. Duni verließ Albanien 1992 als Zehnjährige – den Weg zurück zu seinem Liedgut fand sie erst nach Exkursen in die klassische Musik, durch Blues und Jazzstandards. Auf Drängen von Colin Vallon, mit dem sie 2004 während ihres (gemeinsamen) Studiums an der Hochschule der Künste in Bern ein Duo gegründet hatte, begann sie in albanischer Sprache zu singen: Während das Duo zum Trio anwuchs, befasste Elina sich eingehender mit der Musik Albaniens und der wechselvollen Geschichte der Region. Dabei entdeckte sie zahlreiche Stücke von besonderer Kraft und Schönheit, sowohl direkt aus ihrer Heimat als auch aus deren weitreichender Diaspora. “Matanë Malit” enthält nun Stücke über Liebespaare, Helden, Arbeiter, Schäfer, Exilanten, Lieder des Widerstands. Traditionelle Songs, von Elina Duni arrangiert, als auch ganz neue Musik, die sie im Sinne der Tradition ausdrucksvoll gestaltet. Elinas Quartett gelingt die Verbindung von modalem Jazz und Folk Music äußerst organisch. “Matanë Malit” wurde von Manfred Eicher im Februar 2012 in La Buissonne bei Avignon produziert. Sehen Sie selbst: http://www.youtube.com/watch?v=_vTSlh68bHo

Zusätzliche Informationen

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Matanë Malit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.