Celebration

10,00

Scottish National Jazz Orch. + Tommy Smith (tenor sax)

Artikelnummer: ECM 2259CD 602537000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Arild Andersen (b), Tommy Smith (ts, dir) & Orchestra Ja es gibt noch Länder, die sich nicht nur Sinfonieorchester leisten, sondern auch eine Jazz Big Band. So z.B. die Schotten. Genau dieses Orchester lud die norwegische Jazz- und Basslegende Arild Andersen zu dem Projekt „Celebration“ ein, um die Musik des Labels ECM, anlässlich dessen vierzigjährigem Bestehen, zu würdigen. Jenes Label, mit dem der Musiker von Anbeginn seiner Karriere verbunden ist. Geleitet wird die Big Band von Andersens derzeitigem Hauptpartner, dem schottischen Saxofonisten Tommy Smith. Die ausgewählten Stücke stammen von so herausragenden, mit ECM verbundenen Künstlern wie Dave Holland, Chick Corea, Jan Garbarek und Trygve Seim. Eines stammt aus der Feder Andersens. Für die Arrangements zeichnen u.a. Makoto Ozone, Mike Gibbs oder Tommy Smith verantwortlich. Vorrangige Kriterien waren ein signifikantes melodisches Gefüge und lyrische Stimmigkeit der Kompositionen, was dem Bassspiel Andersens sehr entgegenkommt. Zentraler Solist ist der Bassist selbst. Er kostet dies aber ohne Eitelkeiten aus und breitet auf eindrucksvolle Weise seine enorme Musikalität aus. Seine pittoresken, singenden Improvisationen werden von fein verästelten wie saftig muskulösen Orchesterchoreografien umspielt, aufgesogen oder beleuchtet. Die mit feinem Gespür in Szene gesetzten orchestralen Umdeutungen und Ausdehnungen, in denen teilweise ein an den Klangmagier Gil Evans erinnerndes Kolorit aufblitzt, gewinnen den ohnehin schon stimmigen Piecen zusätzliche neue Facetten ab. Ein rauschendes Fest für eine unverkennbare, spezifische Klangvision. (Hannes Schweiger)

Zusätzliche Informationen

Artist

,

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Celebration“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.