Ghost Song

19,50

  • Artist: Cécile McLorin Salvant
  • VÖ Datum: 22.04.2022
  • Setanzahl: 1
  • Warenart: CD
Artikelnummer: NON 91467CD 0673203113220 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Diesmal wollte ich die Farbpalette ganz ausreizen, erzählt McLorin Salvant im Interview mit Samir Köck / Die Presse. Und die Nuancen dieser Farbpalette scheinen schier unendlich. Der elegische a-capella Auftakt, in dem wir uns in einer Kathedrale wiederfinden in der Salvant eine Art Choral gestaltet, der nach 1:30 Minuten in Kate Bush’ 1978er Songperle Wuthering Heights gleitet, machen einen schlicht glücklich. In dieser Tonart geht es abwechslungsreich weiter. Wie durch die Säle eines Schlosses wandert sie durch Genres und Epochen, feiert die Vielseitigkeit der Jazzmusik. Ihre bewegliche Stimme wird in Jazzkreisen auch gerne mit ihrem männlichen Pendant Gregory Porter verglichen und ihr inspirierter Jazzansatz atmet die Luft einer Joni Mitchell. Das mag stimmen, aber im Grunde ist sie ein Solitär und schlicht eine der besten Jazzsängerinnen der Gegenwart. Das beweist sie eindrücklich mit ihren Eigenkompositionen, ihren intimen Duetten und opulent arrangierten Passagen, die sich einander locker ablösen. Klaus Nüchtern im Falter bringt es auf den Punkt: ” .. und obwohl ihr Gesang einen emotional auch tief zu berühren weiß, ist dieser ohne alle Sentimentalität. Die musikalische Intelligenz und die Wachheit der 32-jährigen Sängerin, Pianistin und Komponistin manifestieren sich in allen Belangen.“

Hören Sie HIER

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ghost Song“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.