Exile

15,00

Westafrika / Kora, Calabash, Gitarren…

Artikelnummer: TUG 1068CD 605633000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Sänger, Songwriter, Gitarrist und Tänzer Nuru Kane stammt aus dem Senegal. Lange Zeit verbrachte er in Marokko, wo er die Gnawa-Musik schätzen und lieben gelernt hat. Vor allem die Gimbri, jene 3-saitige Bass-Laute, die nicht zuletzt für die “Funkyness” des Gnawa verantwortlich ist, hat es ihm angetan. Nuru Kane gehört der senegalesischen Muslimbruderschaft Baye Fall an. Seine Musik bezeichnet er selbst als Baye Fall Gnawa. Diesen Namen gab er auch seiner Band. “Exile” ist nach “Sigil” sein zweites Album beim Label Riverboat Records. In ihm vereint er alle Eindrücke, die er in der Zeit abseits seiner Heimat Senegal gesammelt hat. Letzter Lebensmittelpunkt Nuru Kanes war London, vorher waren es Paris und eben Marokko. Ein Künstler, der die ganze kulturelle Vielfalt in sich aufgesaugt hat, der musikalisch wirklich etwas zu sagen hat und dem man vor allem gerne zuhört. (Jörg Weitlaner/Concerto)

Zusätzliche Informationen

Artist

,

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Exile“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.