Transylvanian Concert

18,50

Jazz – improvisierte Musik

Artikelnummer: ECM 2313CD 602537000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Lucian Ban: piano Mat Maneri: viola   Eine Entdeckung ist der rumänische, in NY lebende Pianist, Komponist, Improvisator Lucian Ban, der sich hier mit dem famosen Bratschisten Mat Maneri in launige, abwechslungsreiche, capriccienhafte Doppelconferencen vertieft. Sie stellen ihre Musik auf eigene Säulen, deren Grundsubstanz sich sowohl aus avancierter Jazzhaltung, Improvisierter Musik und europäisch geprägter Kammermusik speist. Immer wieder taucht eine metaphorische Bluesigkeit auf, in einer Art Mingus’scher Färbung, die den nur an geringe Verbindlichkeiten gebundenen Improvisationen bodenhaftende Grundierung verpasst. Die ausgelassensten Flüge, die aufgrund von Maneris umfangreichen Erfahrungen mit Mikrotonalitäten und Vierteltonschritten unorthodoxe Züge tragen, verlieren nie an packender Stofflichkeit. Ein weiterer Genuss liegt im Detailreichtum dieser kniffligen, in der Hauptsache im Moment ausformulierten Musik. Und wenn dann noch der Regen, wie im letzten Stück, seine vertrackten Off-Beats einbringt, befinden wir uns mitten im Abstract Transylvanian Blues. (Hannes Schweiger) Hören Sie selbst: http://www.youtube.com/watch?v=XxrAlW0dTdU

Zusätzliche Informationen

Artist

, ,

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Transylvanian Concert“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.