The Seed-At-Zero

14,00

  • Artist: WILLIAMSON ROBIN
  • V? Datum: 28.08.2000
Artikelnummer: ECM 1732CD 0731454381925 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Robin Williamson vocals, guitar, harp, mandolin ? Sie sind rar, aber es gibt sie – diese Momente, in denen allein die Musik z?hlt, ihre Sch?nheit, ihre Grazie, ihre Magie. Momente, in denen Beats und Lautst?rke und Hipness und Entertainment keine Rolle mehr spielen. ‘ In diesem musikalischen Irrgarten lassen sich an jeder Ecke Entdeckungen machen; man glaubt den Geist von Nick Drake zu sehen und den Schatten Syd Barretts; wie von Zauberhand erklingen Pete Seegers ?The Bells Of Rhymney?, und Robin Williamsons ?For Mr. Thomas?, einst von Van Morrison gesungen, erstrahlt zum Finale wie ein Regenbogen. – Welch wundervoller Trip. Peter Felkel, Musikexpress The World The Seed-At-Zero Skull And Nettlework Holy Spring–To God In God’s Absence Lament Of The Old Man In My Craft Or Sullen Art Verses At Balwearie Tower Can y Gwynt By Weary Well The Bells Of Rhymney On No Work Of Words The Barley Hold Hard, These Ancient Minutes In The Cuckoo’s Month Cold Days Of February Poem On His Birthday For Mr Thomas Aufgenommen: M?rz 2000

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „The Seed-At-Zero“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.