Soulfood – Food & Music, Fat & Yummy

24,50

Südstaatenküche: CD + Buch (e + d)

Artikelnummer: US 0442CD 4015700000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Eine große Tradition in Nordamerikas Südstaaten ist Essen mit Seele. Soulfood ist mehr als Nahrungsaufnahme. Es steht für Zusammengehörigkeit, Sicherheit und Wohlbefinden. Macht zwar nicht schlank, aber satt und zufrieden und es kostet nicht viel. Dieses Buch/CD-Ensemble bringt uns Soulfood auf seine gschmackigste Weise ganz nahe. 1. Das Kochbuch: Verfasst vom King Of Soulfood, Sven”Kathmandu” Christ, enthält es eine History of Soulfood, 55 klar strukturierte, in englisch und deutsch verfasste Original-Rezepte für u.a. Crispy Corn Fritters, Po’ Boys (New Orleans Sandwich), Black Eyed Pea Suppe, Rosaroter Krautsalat, Louisiana Jumbo, Chicken and Sausage Jambalaya, Groundnut Stew … 2. Die CD: Mit Deep-Soul, R’n’B-Funk und Fat Back Groove huldigen Chuck Womack and The Sweet Souls, Junior Walker, The Poets of Rhythm, Bo Diddley uva. den Soulfood Genüssen mit den Songs Home Cookin, Greasy Spoons, Fried Okra, Bar-B-Q, Corn Bread and Peas usw. Gesegnete Mahlzeit. Bo Diddley – Soul food Raynel Wynglas – Bar-B-Q-Ribs Jr. Walker & The All Stars – Home Cookin’ Chuck Womack & The Sweet Souls – Ham Hocks & Beans Willie Bobo – Fried Neck Bones and Some Homefries The Poets of Rhythm – Strokin’ The Grits RZA – Grits Southside Revue – Chittlins / Part 1 Rufus Thomas – Greasy Spoon The Watts 103rd Street Rhythm Band – Fried Okra Andre Williams – Pig Snoots Wendy Rene Bar-B-Q Oscar Brown Jr. – Watermelon Man Red Rodney Sextet – Dig This Menu Please! Goodie Mob – Soul Food Hugh Brodie – Corn Bread and Beans Dr. John – Pots on Fiyo (Filé Gumbo) / Who I Got to Fall On The Carter Brothers – Roast Possum

Zusätzliche Informationen

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Soulfood – Food & Music, Fat & Yummy“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.