Sonatas for Three Cellos

19,50

  • Komponist: Ermenegildo Del Cinque
  • Artist: Minasi / Vidoni / Bau / Vallerotonda / Buccarella
  • VÖ Datum: 15.06.2022
  • Setanzahl: 1
  • Warenart: CD
Artikelnummer: ARC 528CD 3760195735282 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Im Laufe seines langen Lebens schrieb der römische Priester, Adelige, Dichter und Maler Ermenegildo Del Cinque (1700-73) über 100 Sonaten für zwei Celli und 18 Stücke für drei Celli. Obgleich ein dilettante di musica, war Del Cinque der produktivste Komponist von Cellomusik überhaupt und ist heute – selbst unter Cellisten – nahezu unbekannt. Die vorliegende Aufnahme, die im Theater des Palazzo Altemps in Rom entstand, wo Del Cinque häufig auftrat, erweckt erstmals diese außergewöhnlich schönen Kompositionen und rettet sie vor dem Vergessen. Dem immer innovativen und geschmackvollen Label Arcana sei Dank. Die Architekten dieser Wiederentdeckung sind die Cellisten Ludovico Minasi (Solocellist von Il Pomo d’Oro) und Teodoro Baù zusammen mit Cellistin Cristina Vidoni. Dazu gesellen sich an der Theorbe und Gitarre Simone Vallerotonda sowie am Cembalo Andrea Buccarella. Gehaltvolle, getragene Stücke – Musik zum Ausatmen und geniessen. Erweitert wird diese Idylle dann und wann aber auch durch kräftigere und mild rasante Kompositionen Del Cinques, die Lebensgeister erwecken.

Hören Sie selbst

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sonatas for Three Cellos“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.