Oeo

19,50

Artikelnummer: COL 20434CD 0 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Das dritte Album der großartigen Band Alma! Heimische und Internationale Volkmusik in zärtlicher Union, zupackend, reif und erfrischend jung, staunend im Hier und Jetzt und voller Weitblick in die Zukunft! Musik zum Lieben und Verlieben. Oeo … gehören diese Laute zur Welthilfssprache der Musik, handelt es sich also um eine Art Weltmusik-Esperanto? Oder bloß um Jodeln ohne -h, eine Essenz der längst verbrauchten Jodelsilbe Ho-e-ho? Hier ist das neue Album der österreichischen Formation Alma, die in den letzten Jahren einen Senkrechtstart wie wenig andere hingelegt hat. Und wenig andere sind wie Alma in der Lage, die Musik der verschiedenen Gegenden, Zeiten und Stile spielerisch und souverän zu einer neuen Welt zu vereinen – die Musik der eigenen Herkunft inklusive. Von Dänemark nach Lima führt uns der vorliegende Soundtrack und von Apulien ins Traunviertel, wo Anton Bruckner, Imogen Heap und die Jungs von Bilderbuch hitzig über den Rhythmus beim Landler debattieren. Die Betonungen bei dieser dreivierteltaktigen Urform der Volksmusik liegen auf den Taktzeiten eins und drei. Der Rhythmus gleicht dem eines gesunden, pochenden Herzmuskels: bumm-bumm, bumm-bumm, bumm-bumm. Alma spielen Seelenmusik, wie ihr Name nahelegt – und Herzensmusik.

Hören Sie selbst

Zusätzliche Informationen

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Oeo“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.