Jelena Popržan Quartett

17,50

  • Artist: Jelena Popržan Quartett
  • VÖ Datum: 09.09.2022
  • Warenart: CD
  • Setanzahl: 1
Artikelnummer: LR 22062CD 9005321220626 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Jelena Popržans Bratschenspiel (den fünfsaitigen Spezialtypus des Instrumentes) bereitet einen herrlich-vielfarbigen und nuancenreichen Klang, den sie ab und an behutsam elektronisch erweitert. Ihre einprägsame und flexible Stimme ist ein intensives Hörerlebnis. Blues, Jazz und Arbeiterlieder interpretiert sie überzeugend, zieht Hörerinnen und Hörer in ihren Bann. In diesem neuen Programm vertont sie Gedichte der polnischen Widerstandskämpferin Tamara Radzyner (1927 -1991). Ihr setzt Jelena Popržan ein musikalisches Denkmal. Die polnische Jüdin, die im bewaffneten Widerstand war und die Shoah überlebte, fand in Wien und in der deutschen Sprache eine neue Heimat. Sie schrieb Gedichte voll heiterem Pessimismus und bitterem Witz. In der feinen Band lässt Christoph Pepe Auer seine flüssigen Klarinettentöne tanzen und sein Altsaxophon sorgt für einen soliden Grund. Clemens Sainitzers sensibler Cello-Klang erzeugt eine tranquile Grundstimmung, die sich wunderbar in Jelenas Vortrag fügt. Und Lina Neuners zupackender Bass bereitet jenen Herzschlag-Rhythmus, der diese elegante Musik und die berührenden Texte von Tamara Radzyner wunderbar einrahmen. Dieses namenlose Album ist ein mächtiges Statement für Leidenschaft und Poesie.

Hören Sie HIER

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jelena Popržan Quartett“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.