Danse

24,50

Jazz-Trio

Artikelnummer: ECM 2517LP 602557000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der Westschweizer Pianist Colin Vallon meidet auf seinem dritten ECM-Album „Danse“ weiterhin konsequent alle ausgetretenen Piano-Trio-Pfade und setzt nicht auf exzeptionelles Virtuosentum, sondern auf die kollektive Entfaltung dreier perfekt aufeinander eingespielter Ausnahmemusiker. Mit Kontrabassist Patrice Moret musiziert er schon seit 2004, und es ist nun auch schon wieder vier Jahre her, seit Julian Sartorius den Schlagzeug-Part von Samuel Rohrer übernommen hat. Neun Titel stammen aus Vallons Feder, einer ist von Moret und einer firmiert als Gruppenimprovisation – klarerweise sitzt also der höchst eigenwillige Pianist im Epizentrum des musikalischen Geschehens. Aber hier spielt sich alles im Kollektiv ab, und Moret und Sartorius stehen ihm in Sachen Originialität in nichts nach. Manchmal scheint es, als würden alle drei gleichzeitig solieren und dennoch in perfekter Kommunikation schwelgen. Schroffes, Kantiges und Dissonantes fügt sich zu harmonischen Klangbildern, flüchtig Hingeworfenes und wie nebenbei Skizziertes verdichtet sich zu einem Strudel mit hypnotischer Sogwirkung. Intellektuelle Coolness und emotionale Spiellust gehen eine fruchtbare Verbindung ein, die jeden Moment für eine musikalische Überraschung gut ist. Diese Musik strahlt gleichzeitig nervöse Dringlichkeit und meditative Ruhe aus, wühlt auf und beruhigt, klingt wohlvertraut und entführt in nie Gehörtes. Das ist keine Musik zum nebenbei Hören, sie verdient volle Konzentration und Aufmerksamkeit, um ihre volle Wirkung entfalten zu können. Dann ist sie absolut umwerfend. (Peter Füssl/Kultur)

Zusätzliche Informationen

Artist

,

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Danse“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.