Bamako Sessions

15,00

Mali with hypnotic grooves

Artikelnummer: TUG 1111CD 605633000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Mali: in diesem kulturell so reichen Land erwachen faszinierende Musiksounds, welche immer in der vielschichtigen Kultur verankert, durch großartige Ambassadeure wie Ali Farka Touré, Oumou Sangare, Ballake Sissoko, Rokia Traore, Toumani Diabaté verlässlich für frische Trends sorgen und auf mannigfaltige Weise die internationalen Musiklandschaften befruchten. Auf dem feinen Label Riverboat Records von Phil Stanton ist wieder so ein herzerfrischendes Musikprojekt erschienen. Aufgenommen in einem zum Studio umfunktionierten Haus in Bamako entstand diese zeitlos archaische, faszinierend locker groovende Instrumentalmusik, die einen selbst im Sitzen innerlich tanzen läßt. Erfahrene Größen der Musikszene Malis wie Kalifa Koné, Djémory Kouyaté, Ousmane Dagnon, Sidi Touré zusammen mit determinierten jungen Könnern erschaffen mit Kora, Gitarren, Djembe, Kalabash, Ballafon, Percussion, Ngoni, Tamamin und Dan Harpers Baß eine präzis getaktete und durchlässig luftige funky Melange. Gönnen Sie sich das kurze Video, das nach wenigen Sekunden in einen Bann zieht:  https://www.youtube.com/watch?v=SG_Oek8uja4     

Zusätzliche Informationen

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bamako Sessions“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.