Detailansicht

Duo Gazzano: Schnittke, Poulenc

ID: ECMNS 2356CD
Künstler: Duo Gazzana
Komponist: SCHNITTKE / POULENC / SILVESTROV +
VÖ Datum: 2014-04-04
Label: ECM New Series
Region:
Stil: Duos für Violine und Klavier
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Natascia Gazzana: Violine
Raffaella Gazzana: Piano

Das zweite Album des Duo Gazzana für ECM New Series vereint Werke aus dem 20. und 21. Jahrhundert mit einer starken narrativen Linie und einem retrospektiven Blick auf die Musikgeschichte: Komponisten aus Frankreich, Großbritannien, Italien, Russland und der Ukraine präsentieren ältere musikalische Formen im Licht neuer Techniken und leuchten dabei Affinitäten quer durch die Zeitalter, über geographische Grenzen und idiomatische Unterscheidungen hinweg aus.
Alfred Schnittkes "Suite im alten Stil" geht spielerisch und unkonventionell mit Kompositionsstilen der Vergangenheit um, während die "Hommage à J.S.B." des zeitgenössischen Ukrainischen Komponisten Valentin Silvestrov Themen des großen Leipzigers variiert. In ähnlicher Weise greift Luigi Dallapiccola in seiner "Tartiniana seconda" die Musik des Barockmeisters Giuseppe Tartini mit meisterhafter Kontrapunktik auf. William Waltons selten gehörte Toccata, geschrieben als der Komponist erst 20 Jahre alt war, birst förmlich vor Ideen, die allen virtuosen Anforderungen an die Toccataform entsprechen. Die Kadenzen für Geige und Klavier verlangen nach quasi improvisatorischen Fertigkeiten, die ihren rhythmischen Impetus vom Jazz (Walton war ein früher Ellington-Verehrer) beziehen. Francis Poulencs kraftvolle "Sonate pour violon et piano", komponiert Jahre 1942/43, ist dem Andenken des andalusischen Dichters Federico Garcia Lorca gewidmet.

Hören Sie selbst

Anzahl:  
 


< Zurück