Detailansicht

Et Lux

ID: ECMNS 2404CD
Künstler: Huelgas Ensemble/ Minguet Quartett/ van Nevel
Komponist: RIHM,WOLFGANG
VÖ Datum: 2015-03-27
Label: ECM
Region:
Stil: Zeitgen.
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Wolfgang Rihms Et Lux ist ein verheißungsvolles und zeitloses Werk für Vokalensemble und Streichquartett, hier eingespielt vom belgischen Huelgas Ensemble und dem deutschen Minguet Quartett (beide Gruppen haben viel mit dem Komponisten zusammengearbeitet). 2009 komponiert, erscheint Et Lux vergangenen Jahrhunderten zu entstammen und reflektiert die musikalischen Prozesse, die es geformt haben, darunter das Ritual des Requiems: "Was wir hier haben, ist nicht erinnerte Musik, sondern Musik, die sich erinnert." Et Lux enthält Textfragmente der römischen Requiem-Liturgie, die als Komponenten eines schrittweise verwirklichten Ganzen erscheinen: "Es sind einzelne Wortverbindungen, die - immer wiederkehrend - zentrale Bedeutung ausstrahlen. Etwa die Formel 'et lux perpetua luceat' (und das ewige Licht leuchte ihnen). In kreisendem Reflektieren werden die sowohl tröstlichen als auch tief beunruhigenden Schichten dieser Worte vielleicht spürbar." Gerhard Rohde pries nach der Uraufführung in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" die gegenseitige Durchdringung musikalischer und sprachlicher Elemente in diesem Werk. Die vorliegende Aufnahme wurde im Februar 2014 in Antwerpen eingespielt und von Manfred Eicher produziert. Das CD-Booklet enthält eine Werknotiz von Wolfgang Rihm und Begleittexte von Paul Griffiths und Wolfgang Schreiber.

Hören Sie selbst

Anzahl:  
 


< Zurück