Detailansicht

Legends Live SWR Archiv 1977

ID: JH 101700CD
Künstler: MULLIGAN,GERRY SEXTET
Komponist:
VÖ Datum: 2011-11-14
Label: Jazzhaus SWR
Region:
Stil: Rec. 22.11.1977 Liederhalle Stuttgart
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 120
Preis: 10,00 EUR   (exkl. MwST.: 8,33)
Info:
Bereits als 20-jähriger konzipierte der Multiinstrumentalist Gerry Mulligan mit Gil Evans und Miles Davis 1948 die revolutionäre Nonett-Musik für Birth of the Cool. 1951 gab er sein Plattendebüt und wurde in Los Angeles Arrangeur der Stan Kenton Big Band. Mit Chet Baker formierte er ein berühmtes pianoloses Quartett und arbeitete als Sideman bei unzähligen Sessions. 1960 stellte er die erfolgreiche Concert Jazz Band auf und begann um 1968 eine zwar sporadische, aber lange Zusammenarbeit mit Dave Brubeck. Beim Konzert in Stuttgart blickte der 50-jährige bereits auf eine fast 30-jährige Karriere zurück und wurde um die Zeit ein vielgefragter Solist sinfonischer Saxophonkonzerte. In der Liederhalle präsentiert er sein handverlesenes Sextett und liefert elegante Versionen von Klassikern. - SWR

Anzahl:  
 

< Zurück