Detailansicht

The Tube Only Violin
ID: TACET 117LP
Künstler: Gaede/Violin; Liu/Piano
Komponist: TSCHAIKOWSKY / ELGAR +
VÖ Datum: 2003-04-07
Label: Speakers Corner Tacet
Region:
Stil: Audiophile LP, 180gr
Typ: LP
Anzahl LPs: 1
Code: 210
Preis: 25,00 EUR   (exkl. MwST.: 20,83)
Info:
Peter Tschaikovsky: Melodie Op.42 No.3 / Richard Drigo: Valse Bluette, Air de Ballet / Manuel M. Ponce (Arr. Jascha Heifetz):
Estrellita (Sternchen), Mexikanische Serenade / Moritz Moszkowski: Spanischer Tanz Op.12 No.2 / Rodion Shchedrin: Im Stil von Albéniz / Franz Schubert: Ave Maria Op.52 Nr.6 / Jules Massenet: Méditation aus Thaïs / Edward Elgar: Salut d'amour op. 12 / Charles-Auguste de Béroit: Balletszene Op. 100 - Daniel Gaede (v); Xuesu Liu (p) Erscheinungsdatum: 02/03

Herzbewegende Violinstücke für den Wiener Geschmack und bewegende Herzstücke der Literatur für den Rest der Welt hält diese Neuerscheinung aus der kleinen Klangschmiede Tacet bereit. Dass ausgerechnet ein Nordlicht wie Daniel Gaede mit diesem Salon-Repertoire in die Fußstapfen der gestandenen Geiger aus der Donaumetropole steigt, verwundert nur auf den ersten Blick. Denn der Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe wurde auch in Wien mit den höchsten Weihen bedacht, die einem Musiker dort zuteil werden können. Bereits 1994, gerade einmal 26 Jahre jung, trat er als Konzertmeister in den Dienst der Philharmoniker und verwies mit seinen überragenden Kreisler-Einspielungen die altgediente Geigenprominenz auf die Plätze.
Das neue Album, eine Sammlung von perfekt arrangierten Ohrwürmern des 19. und 20. Jahrhunderts, garantiert Hörspaß bis zur letzten Rille. Dank der erstklassigen, durch den Einsatz puristischer Röhrentechnik erzielten Wiedergabequalität, besitzt diese Schallplatte alle Eigenschaften, um in der Referenz-Liga aufzuspielen.

Aufnahme: September 2002 in der Festeburgkirche, Frankfurt von Andreas Spreer und Roland Kistner
Produktion: Andreas Spreer

Anzahl:  
 

< Zurück