Detailansicht

Elvis is Back!

ID: LPM 2231LP
Künstler: PRESLEY ELVIS
Komponist:
VÖ Datum: 2005-11-04
Label: Speakers Corner RCA
Region:
Stil: Audiophile LP, 180gr
Typ: LP
Anzahl LPs: 1
Code: 210
Preis: 25,00 EUR   (exkl. MwST.: 20,83)
Info:
Elvis Presley (g, voc); Floyd Cramer(p); Scotty Moore (g); Boots Randolph (sax); Hank Garland (b,g); Charlie Hodge (harmony); Bob Moore (b); D.J. Fontana (dr); Hoyt Hawkins, Neal Matthews, Gordon Stoker, Ray C. Walker (voc)

Den aufwändigen Frischhalte-Strategien ("A Date With Elvis" / RCA LPM-2011) und tröstenden Durchhalte-Parolen, mit denen das Management der Elvis-Gemeinde die künstlerisch unproduktive Militärzeit des Kings versüßt hatte, folgte der große Coup. "Elvis Is Back" lautete die ersehnte Vollzugsmeldung, die von den amerikanischen Radio- und Fernsehstationen zum medialen Großereignis ausgebaut wurde.
Mit der noch warmen Entlassungsurkunde im Gepäck begab sich Elvis noch im März 1960 ins Studio und nahm eine Reihe von späteren Welthits auf wie "Are You Lonesome Tonight" und "It´s Now Or Never". Während diese Schmusesongs als Single-Veröffentlichungen für Furore sorgten, zeigt die LP mit Nummern wie "Dirty, Dirty Feeling", "Like A Baby" und "The Thrill Of Your Love" Elvis' erstarkte Qualitäten als Rock-, Blues- und Gospelsänger. Dass seine Stimme - allen Befürchtungen zum Trotz - nichts von ihrer prickelnden Erotik verloren hatte, beweist der Meister in "Fever", allein von Bass und Perkussion begleitet.
In seiner stilistischen Vielfalt stellt dieses Album einen der genialsten Würfe des frühen Elvis dar, dem vor seinem großen Comeback im Jahr 1968 ("From Elvis In Memphis" / RCA LSP-4155) nichts Vergleichbares folgte.
März 1960 in den RCA Studios, Hollywood und April 1960 in Nashville, USA, von Bill Porter / Produktion: Chet Atkins

Anzahl:  
 

< Zurück