Detailansicht

Greifer
ID: IDNO 0008CD
Künstler: GAMPER / HURT / MALLAUN
Komponist:
VÖ Datum: 2012-07-16
Label: Idyllic Noise
Region:
Stil: Folk Avantgarde / Hörspiel / Zither
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 160
Preis: 18,50 EUR   (exkl. MwST.: 15,42)
Info:
Zithertrio Greifer - Neue Musik für 3 Zithern
Reinhilde Gamper (I)
Leopold Hurt (D)
Martin Mallaun (A)
 

Trio GREIFER ein weites musikalisches Feld zwischen elektronisch verzerrten Klangballungen und meditativer Beinahe-Stille.
 
Zither? Der dritte Mann? Ach ja, das war gestern - längst hat die Zither ihren fixen Platz in der aktuellen zeitgenössischen Musikszene erobert. Interpreten der jungen Generation entdeckten in den letzten Jahren den schier unerschöpflichen Klang- und Farbenreichtum dieses Instruments. In diesem Trio-Projekt treffen drei international profilierte Vertreter dieser neuen Zitherszene aufeinander und öffnen einen weiten Horizont neuer Klangerfahrungen: Reinhilde Gamper, Leopold Hurt und Martin Mallaun. Getrieben von Neugier und radikaler Experimentierlust erforschen die drei Musiker ihr Instrument auf unorthodoxe Weise.
 
Gemeinsam präsentieren sie nun in einem Konzert ihre erste CD mit neuer Musik für drei Zithern und Elektronik. Das Programm - die Stücke wurden speziell für das Trio GREIFER komponiert - deckt ein weites musikalisches Feld ab: In synthetischen Klangballungen übersetzt "(D)evil Song" den originalen Saitenklang der Zither in eine spannungsgeladene Metal/Noise-Atmosphäre. Als Hommage an den Komponisten Morton Feldman führt "Mellow" mittels extremer Reduktion  in die überreichen Hall- und Klangräume des Instruments. In "solitudine vaga" wird die Zither als historisch unbelastetes und unverbrauchtes Klangspielzeug verwendet - zeitgenössische Kammermusik im Grenzbereich zwischen Klang und Geräusch. Das Stück "underground surround" schließlich rechnet auf gnadenlos witzige Art mit dem Mythos "Der dritte Mann" ab.
 
Die CD wurde in der Alten Gerberei in St. Johann aufgenommen und erschien vor kurzem im Label "Idyllic Noise". Das Trio GREIFER wird die CD neben St. Johann unter anderem auch in Hamburg, Berlin, Bratislava, Wien und Innsbruck in Konzerten präsentieren.
 

Anzahl:  
 

< Zurück