Detailansicht

How Pleasant tis to Love!

ID: ALPHA 192CD
Künstler: Scherzi Musicali/ Achten/ Van Mechelen
Komponist: PURCELL,HENRY
VÖ Datum: 2013-06-18
Label: Alpha
Region:
Stil:
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Nach zwei erfolgreichen Produktionen auf RICERCAR und mit der zweiten Einspielung bei ALPHA ist der junge belgische Bariton, Cembalist, Lautenist, Harfenist und Ensembleleiter Nicolas Achten (*1985) kaum noch als "Nachwuchstalent" zu bezeichnen. Angesichts seines jugendlichen Alters ist seine steile Karriere bemerkenswert: Seit 2004 hat er mit verschiedenen Ensembles musiziert, deren Liste sich wie ein Who-is-who der Alten Musik liest: L'Arpeggiata, La Petite Bande, Les Talens Lyriques, Les Musiciens du Louvre u.v.a. Im Jahre 2006, also als gerade Zwanzigjähriger, erfolgte die Gründung seines eigenen Ensembles Scherzi Musicali. Darüber hinaus hat Nicolas Achten bereits eine Gastprofessur an der University of East Anglia und ist Gastdozent bei verschiedenen Meisterkursen. Bei seinen Auftritten begleitet sich das Multitalent bekanntlich stets selbst und belebt damit eine lange vergessene Musizierpraxis des 17. Jahrhunderts wieder, wie sie zum Beispiel von Giulio Caccini oder Barbara Strozzi belegt ist. Für seine zweite Einspielung bei ALPHA hat sich Achten geistliche und weltliche Vokalmusik von Purcell ausgesucht und überzeugt auch hier mit seinem künstlerischen Ansatz, der ihn zu einem der vielversprechendsten Exponenten der Alte-Musik-Szene macht.

Bereits mit Anfang 20 gründete Nicolas Achten sein Ensemble Scherzi Musicali mit dem er sogleich bei den renommierten Labels Ricercar und später bei Alpha vielbeachtete und herausragend rezensierte Aufnahmen vorlegte. Als zweite Produktion für ALPHA stellt er diesen Monat Lieder von Henry Purcell vor. Auch hier beweist der junge Belgier erneut sein einzigartiges Multitalent als Ensembleleiter, Sänger, Cembalist und Harfenist. (jpc)


Anzahl:  
 

< Zurück