Detailansicht

Concerti per l'Orchestra di Dresda

ID: ALPHA 190CD
Künstler: Les Ambassadeurs/ Kossenko
Komponist: VIVALDI,ANTONIO
VÖ Datum: 2013-04-22
Label: Alpha
Region:
Stil: RV 569, 568, 562, 571, 574
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Innerhalb der einzigartigen Werkgattung der Concerti con molti strumenti (Konzerte für viele Instrumente) von Antonio Vivaldi gibt es eine Gruppe von Konzerten, die sich durch eine weitgehend identische, farbige Besetzung (jeweils unter Beteiligung eines Hörnerpaars) auszeichnet. Erhaltene Abschriften und ähnlich besetzte Concerti z.B. von Heinichen, Graun oder Fasch aus den Beständen der Dresdner Hofkapelle in dieser Zeit liegt die Vermutung nahe, dass Vivaldi diese Stücke entweder teilweise mit Blick auf Dresden komponiert haben könnte bzw. dass Dresden ein besonderes Interesse an diesen Konzerten und ihrer Besetzung hatte. Die Abschriften des Dresdner Konzertmeisters Johann Georg Pisendel weisen dabei etwa im Falle des Concerto RV 568 deutliche Eingriffe in die Substanz (Austausch des Mittelsatzes und Änderung des Soloviolinparts) auf. Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt dieser Konzerte ist, dass Vivaldi hier das konzertante Prinzip auf die Spitze treibt: Er lässt nämlich nicht nur wie üblich, in den Solopassagen der einzelnen Instrumente, sondern auch die Soloinstrumente untereinander, sowie zum Teil in den Ritornellen konzertieren. Alexis Kossenko und Les Ambassadeurs haben diese wenig bekannten barocken Meisterwerke nun für ALPHA eingespielt und erfreuen uns mit einer geballten Ladung Hörnerschall und Dresdner Pracht.

Anzahl:  
 

< Zurück