Detailansicht

Miserere / Messe Vidi Turbam Magnam / Motetten

ID: NC 40032CD
Künstler: A Sei Voci/ Ferran/ Fabre-Garrus
Komponist: ALLEGRI,GREGORIO
VÖ Datum: 2013-07-12
Label: Naive
Region:
Stil: La Collection Naive (1994)
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 128
Preis: 11,50 EUR   (exkl. MwST.: 9,58)
Info:
Transparent, eindringlich, überirdisch schön: Vokalmusik komponiert
für die Sixtinische Kapelle. Das Vokalensemble A Sei Voci unter der Leitung von Bernard Fabre-Garrus erweckt mit großer Hingabe, Präzision und Transparenz die außergewöhnlichen Sakralwerke des römischen Komponisten Gregorio Allegri (1582-1652) zu neuem Leben. Das 14-minütige "Miserere" zu neun Stimmen war ein Auftragswerk des Heiligen Stuhls und durfte über Jahrhunderte hinweg als fester Bestandteil der Liturgie der Karwoche nur einmal im Jahr in der Sixtinischen Kapelle aufgeführt werden. Auf dieser Einspielung, die in einem Gewölbe der Abtei Vivoin im Loiretal aufgenommen wurde, wird es gleich zweimal gewürdigt: einmal in einer Version mit barocken Ornamentierungen, wie sie vermutlich gegen Ende des 18. Jahrhunderts gesungen wurde, zum Schluss dann in einer strengeren Fassung von 1650. Dazwischen erklingen die sechsstimmige Missa "Vidi Turbam Magnam" und drei Motetten ("De Ore Prudentis", "Repleti sunt omnes", "Cantate Domino") zu drei und vier Stimmen und Continuo.

Sehen und Hören Sie selbst: www.youtube.com/watch

Angebot: Wählen Sie 5 CDs aus der Serie La Collection aus und Sie erhalten diese zum Sonderpreis von € 50,00 (portofrei)

Alle CDs der Serie La Collection anzeigen

Anzahl:  
 

< Zurück