Die Freiheit

18,50

die bayerische Seele, vol.4

Artikelnummer: US 0437CD 4015700000000 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Stimmen, Songs & Soundcollagen: Enzyklopädie der bayerischen Seele. Mit „Stimmen Bayerns“ hat Trikont eine neue historische CD-Reihe ins Leben gerufen. Sie wird von den versierten Archivgräbern Eva Mair-Holmes, Achim Bergmann und Andreas Koll herausgegeben. Die Edition ist als Enzyklopädie der bayerischen Seele angelegt und bringt in der Literatur und Musik sowie in Zeitungen, Filmen, Gedichten, Romanen und Radiosendungen gefundene Wortbeiträge und Tonfragmente zu Gehör. „Stimmen Bayerns“ ist kein Nostalgieprojekt, vielmehr kreist die Sammlung um das Lebensgefühl einer Region. Dabei geht es naturgemäß um Inhalte, doch genauso um den Sound von Sprache und die schiere Daseinsfreude. Und damit man sich so richtig reinfallen lassen kann in all die Worte und ihre Bedeutungen, in ihren Klang und ihre Kraft, ist die Reihe thematisch geordnet. Auf dem Programm stehen die üblichen Verdächtigen: Nach „Die Liebe“, „Der Tod“ und „Der Rausch“ geht’s mit der Doppel-CD „Die Freiheit“ weiter. Darauf zu hören sind u. a. Gerhard Polt, Kraudn Sepp, Gustl Bayerhammer, Hans Söllner, Spider Murphy Gang, Udo Wachtveitl, Ludwig Lugmeier, Herbert Achternbusch, Matthias Hirth, Oskar Maria Graf und Herbert Rosendorfer. CD 1 01. MÜNCHNER G SCHICHTEN: Der lange Weg nach Sakramento I 02. WILLY MICHL: Fliag Vogel Fliag 03. LUDWIG LUGMEIER: Der Mann der aus dem Fenster sprang 04. KRAUDN SEPP: Freundal kennst Du das Haus 05. UDO WACHTVEITL und BURCHARD DABINNUS: Protestgeschichte I 06. SPIDER MURPHY GANG: Sommer in der Stadt 07. RUTH DREXL und THERESE GIEHSE: Der lange Weg nach Sakramento II 08. POLA DOBLER und TOBI RUHLAND: Der Stolz von der Au 09. MICHAEL TREGOR liest HERBERT ROSENDORFER: Huturm 10. KOFELGSCHROA: 14 Dog 11. UDO WACHTVEITL und BURCHARD DABINNUS: Protestgeschichte I 12. HEINZ JOSEF BRAUN: Was heißt hier Freiheit 13. LUISE KINSEHER: Ehe und Ernährung 14. HARALD GRILL: Heimat 15. HANS BRENNER liest WERNER FRITSCH: Sense 16. GEORG RINGSGWANDL & BAND: Der Kneissl 17. MICHAEL SKASA liest JOSEPH HAZZI: Gefängnisse. Zuchthaus. Todesstrafen 18. GERHARD POLT: Wann i nimmer meng dad 19. MARIA HAFNER liest FRASNZISKA SPERR: Stumm vor Glück 20. STEPHAN MURR liest MATTHIAS HIRTH: Angemehm 21. GESANGSGRUPPE OBERMAIER: Schaung und stad sans 22. MAURO ERBER, SIDKA WUNDERLICH und WOLFRAM KUNKEL: Schwabinger Krawalle CD 2 01. G.RAG & DIE LANDLERGSCHWISTER: Rambling Man 02. CHRISTIAN LERCH liest ACHTERNBUSCH: Weil es die Welt gar nicht gibt I 03. BLUMENTOPF MIT DER BLASKAPELLE MÜNSING: SuperEinfachSchwierig 04. JÜRGEN TONKEL liest THOMAS WILLMANN: Das finstere Tal 05. DULLIJÖH: Die allgemeine Sonndagsruah 06. SIMONE SCHMID: Elvis 07. OSKAR MARIA GRAF: König-Ludwig-Lied 08. JÖRG HUBE liest OSKAR MARIA GRAF: Wir sind Gefangene 09. CHRISTIAN LERCH liest ACHTERNBUSCH: Weil es die Welt gar nicht gibt 10. SIGURD KÄMPFT: Sierra sche wars ja 11. KATJA HUBER: Flash Forward 12. VERONIKA BITTENBINDER: Freiheit 13. CHRISTIAN LEX: Ein guter Ort 14. ZWIRBELDIRN: so ein Boy 15. CLAUS BIEGERT liest GEORG QUERI: Habefeldtreiben 16. SEPP RAITH: Der Haberfeldtreiber 17. GUSTL BAYERHAMMER: Herbst 1992 18. KARIN MICHALKE: Krottenthal Liebe 19. HEINZ JOSEF BRAUN: Die Maschinen sind frei 20. FRIEDRICH ANI: Süden 21. HANS SÖLLNER: Runda Disch 22. GERHARD WITTMANN liest WILHELM HÖGENER: Flucht vor Hitler 23. G.RAG & DIE LANDLERGSCHWISTER: Hoitsin auf! 24. ILSE NEUBAUER liest LIDA GUSTAVA HEYMANN: Anita Augspurgs Kandidatur für den Bayerischen Landtag 25. DR. DÖBLINGERS GESCHMACKVOLLES KASPERLTHEATER: Schubkarrenlied

Zusätzliche Informationen

Artist

VÖ Datum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Freiheit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.