Detailansicht

Ordo Virtutum

ID: ECMNS 2219CD
Künstler: Ensemble Belcanto/ Spohr
Komponist: BINGEN,HILDEGARD VON
VÖ Datum: 2013-07-26
Label: ECM New Series
Region:
Stil: Gesangswerk
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Andrea Baader: Sopran; Martina Scharstein: Sopran; Selina Drews: Soprano; Edith Murasov: Mezzosopran; Dietburg Spohr: Mezzosopran; Benjamin Cromme: Sprecher; Lilith Reid: Sprecherin

Dies ist der zweite Album des Ensemble Belcanto bei ECM New Series. Während das Vorgängerwerk ausschließlich auf zeitgenössische Kompositionen konzentriert war, richtet sich bei dieser Veröffentlichung der Blick auf Hildegard von Bingens Ordo Virtutum. Geschrieben um das Jahr 1150 herum, wird diese Komposition allgemein als erstes groß angelegt-mehrteiliges Opus jenseits der liturgisch vorgegebenen Form der Messe angesehen. In ihrer kreativen Interpretation verzichtet Ensemble-Belcanto-Gründerin Dietburg Spohr auf den Anspruch historisch objektiver "Werktreue". Stattdessen verhalten sie und ihre Sängerinnen sich so, als habe eine imaginäre Mittelalter-Komponistin quasi für das Ensemble Belcanto komponiert: "Wir wollen mit unserem Projekt versuchen, Hildegard von Bingen aus ihrer oft esoterischen-mystizistischen Vereinnahmung und einem damit manchmal verbundenen Missbrauch herauszuholen und ihr Wirken als emanzipierte Frau und Komponistin darzustellen."


Anzahl:  
 

< Zurück