Detailansicht

Look Out! We Got Soul...

ID: BCD 17033CD
Künstler: SWEET SOUL MUSIC SAMPLER
Komponist:
VÖ Datum: 2009-09-01
Label: Bear Family
Region:
Stil: lim. Sampler zur Sweet Soul-Serie
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 102
Preis: 5,00 EUR   (exkl. MwST.: 4,17)
Info:
Look Out! We Got Soul-Sampler Sweet Soul Musi
1-CD DigiPac mit 16-seitigem Booklet. 10 Titel, Spieldauer: 28:07) - Die Einsteiger-CD als limitierter, preisgünstiger Sampler! Zehn großartige Soultitel aus den Jahren 1961 bis 1970 in chronologischer Folge. DigiPac mit vierfarbigem Booklet und Fotos. ' Nun kommt endlich der zweite Teil des Projekts 'Sweet Soul Music' ' der legitime Nachfolger unserer preisgekrönten 'Blowin' The Fuse'-Reihe und liefert mehr von jenem Sound, der u.a. Amy Winehouse und Joss Stone beeinflußte ' aus einer Zeit, als die beiden noch gar nicht geboren waren! Die größten und wegweisendsten Soul-Hits der Sixties im Original, Raritäten inklusive. Wir meinen: die beste Soul-Compilation aller Zeiten auf insgesamt 10 Einzel-CDs, der bewegendste Soundtrack für die 60er Jahre! Opulente, großartig illustrierte Booklets mit detaillierten Begleittexten, Super-Fotos und Erinnerungsstücken! -- Innerhalb von zehn aufregenden Jahren wandelte sich der R&B in Soul (Funk-Abstecher inklusive) und mutierte zum Soundtrack für eine soziale Revolution. Die kompakte Geschichte jenes unglaublichen Jahrzehnts wird erstmals umfassend musikalisch erzählt ' in unserer 'Sweet Soul Music'-Reihe. Schon viele Firmen haben Soul-Anthologien mit ihrem eigenen Material veröffentlicht, aber die Bear-Family-Serie legt noch eine mächtige Schippe drauf ' indem quer über Labelgrenzen die entscheidendsten Aufnahmen und wichtigsten Hits lizensiert wurden. Jetzt gibt es sie alle in bestmöglicher Klangqualität. -- Der zweite Fünfer-Pack, der jetzt vorliegt, deckt die Jahre 1966 bis 1970 ab. Klar, Gospel blieb der Ursprung des Soul ' doch der Sound veränderte sich sehr schnell: dank Labels wie Motown und Stax, dank der regionalen Aktivitäten in Chicago, New Orleans, Muscle Shoals und als Folge der Funk-Revolution, angeführt von James Brown und Sly & The Family Stone. -- Die Bürgerrechts- und Anti-Kriegs-Bewegungen hatten ihre Hoch-Zeit ' und die Botschaften waren oftmals so kraftvoll und eindringlich wie die Musik selbst. Teil 2 dieser musikgeschichtlichen Dokumentation steht der Faszination des ersten um nichts nach. Bill Dahls Begleittexte zu jedem einzelnen Song enthalten u.a. biographische Informationen zu allen vertretenen Künstlern. -- Die Vorgängerserie 'Blowin' The Fuse' hat sich detailliert mit den Jahren 1945 bis 1960 beschäftigt ' und dafür viel Lob und auch Auszeichnungen erhalten. Auf die ersten 5 CDs von 'Sweet Soul Music' gab es bereits vergleichbar überwältigende Reaktionen. Hier folgen die 5 weiteren Discs ' kenntnisreich und liebevoll zusammengestellt von Dave 'Daddy Cool' Booth. -- Einzelne Höhepunkte' Es sind zu viele, um sie hervorzuheben. Ein Blick aufs Tracklisting spricht für sich...

1. Turn On Your Love Light - BOBBY, Bland,
2. Something's Gota Hold On Me - ETTA, James,
3. Walking The Dog - RUFUS, Thomas,
4. Um, Um, Um, Um, Um, Um - LANCE, Major
5. Hold What You've Got - JOE, Tex,
6. Stop Her On Sight (S.O.S.) - EDWIN, Starr,
7. Funky Broadway Part 1 - DYKE & THE BLAZERS
8. Tighten Up Part 1 - BELL, ARCHIE & THE DRELLS
9. Snatching It Back - CLARENCE, Carter,
10. Express Yourself - WRIGHT, CHARLES & THE WATTS 10

Sweet Soul Music im Überblick

Anzahl:  
 


< Zurück