Detailansicht

Duo

ID: SWR 3411CD
Künstler: LÖSCHER,LYLIT
Komponist:
VÖ Datum: 2012-01-09
Label: Sessionwork Records
Region:
Stil: Jazz Austria
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 160
Preis: 18,50 EUR   (exkl. MwST.: 15,42)
Info:
Ein Wohnzimmer, eine Gitarre, Stimmbänder und ein Realbook zeichnen den Beginn des Lylit Löscher Duos. Mittlerweile wurde das Realbook durch eigene Textbücher ersetzt und vom Wohnzimmer auf diverse Bühnen übersiedelt - doch die Spontanität und der Drang nach freien Formen trotz auskomponierten Songs wurden beibehalten. Eigentlich ist alles erlaubt und erwünscht zugleich- ob eigene Kompositionen, Loop- Spielereien, Improvisationen oder Soundkollagen. Lylit Löscher sind ein Duo. Und was für eins!
Eva Klampfer alias LYLIT ist seit einigen Jahren als Sängerin auf internationalen Bühnen unterwegs und schloss nun im Februar 2011 ihr Masterstudium im Fach Jazz- Gesang an der Anton Bruckner Privatuniversität mit Auszeichnung ab. Sie arbeitete bereits mit diversen Künstlern der heimischen Szene zusammen und ist auf zahlreichen CD Produktionen vertreten (Walkner.Moestl, Matthias Löscher, Parov Stelar, SK Invitational, etc.) 2010 unterzeichnete sie einen Plattenvertrag bei Kedar Massenburg (Erykah Badu, D'Angelo, India.Arie,...) und ihre erste Single "The Plan" war "Single Of The Week" bei iTunes USA. Sie veröffentlichte außerdem ihre EP "Unexpected", welche unter die Top Ten der R'n'B Veröffentlichungen des selben Jahres gewählt wurde.
Matthias Löscher verbrachte 2008 - 2010 als Fulbright Student in New York City. Er studierte Gitarre u.a. bei John Abercrombie am Purchase College. Dieser Aufenthalt legte auch den Grundstein für sein neuestes Projekt "The Ruff Pack". Seit der Veröffentlichung des Albums "Introducing The Ruff Pack" absolvierte er gemeinsam mit Stephan Kondert und den US Schlagzeugern Justin Brown und Daru Jones erfolgreiche Tourneen in Europa und den USA. Löscher hat mit seiner Band ML4 bereits 2 Alben als Bandleader veröffentlicht. Weiters ist er fixer Bestandteil verschiedenster Bands, wie etwa S.K. Invitational, Werner Zangerle Quartet, Millions of Dreads, usw.

Anzahl:  
 

< Zurück