Detailansicht

6 Präludien & Fugen op.87

ID: 835204LP
Künstler: Richter,Sviatoslav
Komponist: SHOSTAKOVICH,DMITRI
VÖ Datum: 2011-07-18
Label: Speakers Corner Philips
Region:
Stil: Rec. 1963 Paris, Audiophile LP, 180gr
Typ: LP
Anzahl LPs: 1
Code: 210
Preis: 25,00 EUR   (exkl. MwST.: 20,83)
Info:
So wenig die Präludien und Fugen von Schostakowitsch dem sowjetischen Kunstdiktat entsprechen wollten, so hohe Wertschätzung erfuhren die anspruchsvollen Klavierstücke in der Fachwelt. Denn was den stalinistischen Auguren als dekadent und formalistisch erschien, ist nicht weniger als eine Hommage an Bachs "Wohltemperiertes Klavier" in Form von 24 Miniaturen, die durch alle Tonarten des Quintenzirkels kreisen. Die wirkliche und damals lebende Widmungsträgerin seiner Kompositionen, Tatjana Nikolajewa, lernte Schostakowitsch 1950 beim Leipziger Bachfest kennen. Nicht ahnen konnte er, dass sie einmal für seine musikalischen Kostbarkeiten bis zum letzten Atemzug werben würde, als sie 1993 während des Spiels von Opus 87 der Bühnentod ereilte.
Obwohl Swiatoslaw Richter nie den gesamten Zyklus eingespielt hat, zählt die Einspielung der von ihm ausgewählten Stücke zu den bedeutendsten Interpretationen dieser Musik. Richters nuanciertes Spiel arbeitet die satztechnische Strenge aus der modernen Tonsprache heraus, lässt den beißenden Sarkasmus teils aberwitziger Melodien sprühen und wühlt in archaischen Rhythmen. Doch auch die schumaneske Gebärde in Form von wohligem Gesang in der Mittellage des Klaviatur beherrscht der erfahrende Romantiker Richter ausdruckssicher. Mit dieser Schallplatte ist eine leicht hörbare, aber schwer greifbare Aufnahme endlich wieder zu haben.

Aufnahme: Juli 1963 in Paris

Anzahl:  
 

< Zurück