Detailansicht

Between Two Waves

ID: ECMNS 2312CD
Künstler: Kremer/ Kremerata Baltica
Komponist: KISSINE,VICTOR
VÖ Datum: 2013-03-01
Label: ECM New Series
Region: ECMNS
Stil:
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 165
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Auf Victor Kissines leuchtende Orchesterbearbeitung von Schuberts Streichquartett in G-Dur (ECM 1883) und seine "Zerkalo" mit Gidon Kremer und Freunden auf dem Album "Piano Trios" (ECM 2202) folgt hier das erste ECM-Album, das gänzlich Werken des Komponisten aus St. Petersburg gewidmet ist. Das Aroma des Meeres durchdringt die drei jüngeren Kompositionen, die hier zu hören sind, unterschiedlich stark inspiriert von der Lyrik von Mandelstam und Brodsky: das Konzert für Klavier und Streichorchester "Between Two Waves", das "Duo (After Osip Mandelstam)" für Viola und Violoncello, und "Barcarola" für Violine, Streichorchester und Perkussion. Alle drei Konzerte sind den hier beteiligten Musikern gewidmet - Gidon Kremer und den Mitgliedern der Kremerata Baltica. Über seine "Barcarola" hat Kissine gesagt, sie reflektiere seine Erfahrungen mit Kremer und dem Ensemble bei der eingangs erwähnten Schubert-Orchestrierung. Von da an wollte Kissine "ein Stück schreiben, das orchestral, aber auch intim ist, eine Art 'Konzert in Wasserfarben'. Der explizit kammermusikalische Charakter der 'Barcarola' führte mich zur Form eines Konzerts in einem Satz, das sich zudem in Wellen entfaltet." Das Album, aufgenommen beim Lockenhaus-Festival, erscheint rechtzeitig zu Victor Kissines 60. Geburtstag am 15. März 2013.




Anzahl:  
 

< Zurück