Detailansicht

Symphony No.3 2LP
ID: SET 385/6LP
Künstler: Watts; Ambrosian Chorus; LSO; Solti
Komponist: MAHLER GUSTAV
VÖ Datum: 2000-04-27
Label: Speakers Corner Decca
Region:
Stil: Audiophile LP, 180gr
Typ: LP 2
Anzahl LP 2s: 2
Code: 345
Preis: 50,00 EUR   (exkl. MwST.: 41,67)
Info:
Mahler: 3. Symphonie - Das London Symphony Orchestra unter der Leitung von Sir Georg Solti Erscheinungsdatum: 08/00

"Meine Symphonie wird etwas sein, was die Welt noch nicht gehört hat. Die ganze Natur bekommt darin eine Stimme und erzählt so tief Geheimes, das man vielleicht im Traume ahnt." Mahlers Vision einer Musik, in der sich die Welt spiegelt, findet in seiner dritten Symphonie die monumentale Einlösung. Gott Pan erwacht mit dumpfen Pauken und grollenden Bläsern. Aus der Ferne tastet sich ein Liedthema heran. Beginn der milden Jahreszeit - das Singen, Klingen und Sprießen und endlich der marschmäßige Einzug des Sommers in seinem Überschwang ins Groteske verzerrt, drücken den Dualismus von naivem Naturverständnis und Angst einflößender Urgewalt aus. Erst das Finale vereint alles Gegensätzliche - wenn auch nicht ohne zweifelnden Unterton - in strahlender Harmonie.
Sir Georg Solti und das London Symphony Orchestra sind für die vielschichtige Ausbreitung dieser gigantischen Partitur wie geschaffen. In eher straffen Tempi, mit durchweg sauber gestaffelten Streicherregistern und dem wie gewohnt überragenden Blech liefert Solti eine packende Interpretation, auf die kein Mahler-Anhänger verzichten kann. Selbst dann nicht, wenn schon Vergleichseinspielungen vorhanden sind!

Aufnahme: Januar 1968 in der Kingsway Hall, London von Gordon Parry und James Lock
Produktion: David Harvey

Anzahl:  
 

< Zurück