Detailansicht

Mass in C minor K 427

ID: SLPM 138124LP
Künstler: Stader; Töpper; Haefliger; Sardi; Berlin RSO; Fricsay
Komponist: MOZART W.A.
VÖ Datum: 1997-05-09
Label: Speakers Corner DG
Region:
Stil: Audiophile LP 180gr
Typ: LP
Anzahl LPs: 1
Code: 210
Preis: 25,00 EUR   (exkl. MwST.: 20,83)
Info:
Mozart: Große Messe c-moll (KV 427) - Maria Stader, Hertha Töpper, Ernst Haefliger, der Chor der St. Hedwigs Kathedrale Berlin, das Radio Symphonie Orchester Berlin unter der Leitung von Ferenc Fricsay Erscheinungsdatum: 05/96

Selten erfreuen sich unvollendete Werke großer Popularität. Und noch seltener errang ein Werkfragment eine derartig große musikgeschichtliche Bedeutung wie Mozarts Große Messe KV 427. Als wäre sie vollendet, spricht man stets ehrfürchtig von der c-moll-Messe, wendet dabei genießerisch den Blick gen Himmel und läßt sich vom weltlichen Wohllaut im geistlichen Gewand gefangen nehmen. Diese Musik vereint die Setzkunst barocker Meister mit der modernen Tonsprache der Wiener Klassik. Groß angelegte ariose Partien alternieren mit mächtigen, bis zu achtstimmigen Chorsätzen, deren Klanggewalt alle zeitgenössischen Konventionen sprengte und neue Maßstäbe für die Gattung Messe setzte.
Selbstverständlich wird diese Messe nicht einfach nur aufgeführt, sondern vielmehr zelebriert, wie es das RSO-Berlin unter seinem damaligen Chefdirigenten Ferenc Fricsay in der vorliegenden Aufnahme demonstriert. Präzise Einsätze, penibel eingehaltene Tempi, abgerundetes Orchestertimbre sowie eine Solistenbesetzung, die so brilliant klingt, als ob sie im eigenen Zimmer stände, verleihen dieser Schallplatte Bestnoten für musikalische Qualität und Repertoirewert.

Aufnahme: September und Oktober 1959 im Haus des Rundfunks, Berlin von Werner Wolf / Produktion: Otto Gerdes

Anzahl:  
 

< Zurück