Detailansicht

FORELLENQUINTETT

ID: HMG 501792
Künstler: TRIO WANDERER/GAUGUE/LOGEROT
Komponist: SCHUBERT,FRANZ
VÖ Datum: 2008-08-15
Label: Harmonia Mundi
Region: Harmonia Mundi Gold
Stil:
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 0
Preis: 12,50 EUR   (exkl. MwST.: 10,42)
Info:
Trio Wanderer
Christophe Gaugué
Stéphane Logerot

Seinem Freund Albert Stadler zufolge und den Wünschen seines Auftraggebers entsprechend, ließ sich Schubert für sein berühmtes "Forellen-Quintett" von einer Komposition Hummels inspirieren, der bereits dieselbe ungewöhnliche Instrumentation verwendet hatte. Betrachtet man die Entstehungszeit der hier präsentierten Werke, handelt es sich zweifelsohne nicht um opus 87, aber allein die Tatsache, daß dieses Werk als Hummels schönstes gilt, läßt diese Assoziation recht treffend erscheinen.

Quintette en mi bémol mineur op.87
Quintet in E flat minor
Quintett es-moll Johann Nepomuk Hummel
1 Allegro e risoluto assai 8'35
2 Menuetto. Allegro con fuoco 4'52
3 Largo 2'30
4 Finale. Allegro agitato 4'30

Quintette en La majeur "La Truite" op.114 D.667
Quintet in A major 'Trout Quintet'
Quintett A-dur "Forellenquintett" Franz Schubert
5 Allegro vivace 13'11
6 Andante 6'39
7 Scherzo. Presto 4'03
8 Thema. Andantino 1'01
9 Variation I 0'53
10 Variation II 1'00
11 Variation III 0'51
12 Variation IV 1'01
13 Variation V 1'28
14 Allegretto 1'17
15 Allegro giusto 6'31

Wiederveröffentlichungen der HM Gold-Serie finden Sie hier im Überblick

Anzahl:  
 


< Zurück