Detailansicht

LAMENTATIO JEREMIAE PROPHETAE

ID: HMG 501551
Künstler: RIAS-KAMMERCHOR/CREED,M.
Komponist: KRENEK,ERNST
VÖ Datum: 2008-08-15
Label: Harmonia Mundi
Region: Harmonia Mundi Gold
Stil:
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 0
Preis: 12,50 EUR   (exkl. MwST.: 10,42)
Info:
RIAS Kammerchor
Marcus Creed

Als Ernst Krenek diese Lamentatio Jeremiae Prophetae 1941 schrieb, war seine Musik vom Naziregime als "entartete Kunst" verboten, er selbst befand sich im amerikanischen Exil, wo er seinen Lebensunterhalt als Lehrer verdiente. Einfallsreich verband er die polyphone Tradition mit der Sprache der Zwölftonmusik und gründete sein Werk auf das liturgische Erbe der römischen Tradition (die zu Tenebrae-Offizien gewordenen Klagelieder des Jeremias), fügte dafür aber eine eigene Auswahl aus den Versen des Propheten zusammen.

Lamentatio Jeremiae Prophetae
1 I. In coena Domini (Jeudi Saint / Maundy Thursday)
Lectio Prima 10'09
2 Lectio Secunda 7'27
3 Lectio Tertia 7'27
4 II. In Parasceve (Vendredi Saint / Good Friday)
Lectio Prima 7'09
5 Lectio Secunda 9'16
6 Lectio Tertia 5'46
7 III. In Sabbato Sancto (Samedi Saint / Holy Sunday)
Lectio Prima 8'04
8 Lectio Secunda 9'08
9 Lectio Tertia 7'34

Wiederveröffentlichungen der HM Gold-Serie finden Sie hier im Überblick

Anzahl:  
 


< Zurück