Detailansicht

Rendez-vous with Martha Argerich

ID: AV 1057CD
Künstler: Argerich,Martha
Komponist:
VÖ Datum: 2019-09-06
Label: Avanti
Region:
Stil:
Typ: CD 7
Anzahl CD 7s: 7
Code: 330
Preis: 49,00 EUR   (exkl. MwST.: 40,83)
Info:
Die wunderbare Pianistin Martha Argerich initiierte im Juni 2018 die erste Ausgabe des musikalischen Rendezvous in der Laeiszhalle in Hamburg. Von Beethoven bis Debussy, von Brahms bis Prokofiev tritt Argerich dort im Duett, im Trio und gemeinsam mit musikalischen Freunden wie Mischa Maisky, Nicholas Angelich und Stephen Kovacevich auf. Zudem lud sie neue Künstler ein, darunter Akiko Suwanai, Alisa Weilerstein, Guy Braunstein und Edgar Moreau. Argerich begleitete auch erstmals den Bariton Thomas Hampson zu Schumanns Dichterliebe - eine Rolle, die sie in ihrer langen Karriere bislang selten eingenommen hatte. Das vorliegende Boxset mit 7 CDs ist ein musikalische Offenbarung. Madame Argerichs Spiel hat sich jenseits aller Grenzen angesiedelt. Mit tiefer Verbundenheit zu dem jeweiligen Werk, kenntnisreich und voll innerer Kraft, führt Martha Argerrich und ihre jeweiligen musiklischen Gefährten durch die Programme. Alles in einer "Lockenhaus"-ähnlichen Grundstimmung der vergnüglichen Gelassenheit, die für eine wunderbare Zeit sorgen. Martha Argerich gibt auch neue Stücke wie Prokofievs Ouvertüre zu jüdischen Themen zum Besten. Sie hören Beethovens Tripelkonzert oder Schostakowitschs Erstes Klavierkonzert. Mendelssohn Piano Trio Nr.1, Rachmaninovs Sonate für Cello und Piano, Saint-Saens Karneval der Tiere, Werke von Lecuona, Piazzolla, Roviera & Villoldo ... ein wahrlich charmantes Rendezvous.


Mit Werken von: Claude Debussy (1862-1918), Maurice Ravel (1875-1937), Serge Prokofieff (1891-1953), Dmitri Schostakowitsch (1906-1975), Zoltan Kodaly (1882-1967), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847), Ludwig van Beethoven (1770-1827), Robert Schumann (1810-1856), Johannes Brahms (1833-1897), Sergej Rachmaninoff (1873-1943), Camille Saint-Saens (1835-1921), Ernesto Lecuona (1895-1963) und weitere
Mitwirkende: Martha Argerich, Nicholas Angelich, Alisa Weilerstein, Lilya Zilberstein, Stephen Kovacevich, Mischa Maisky, Guy Braunstein, Susanne Barner, Pablo Barragan, Evgeni Bozhanov, Lyda Chen, Edgar Moreau und weitere
7 CDs
Rendezvous with Martha Argerich, 7 CDs
Rendezvous with Martha Argerich, 7 CDs (Rückseite)
Bewertung:

Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete & Streichorchester; Klaviertrio Nr. 2
Debussy: Violinsonate; Cellosonate; Fetes; Prelude a l'apres-midi d'un faune
Ravel: Sonate für Violine & Cello; La Valse
Prokofieff: Symphonie Nr. 1 für 2 Klaviere; Overture on Hebrew Themes; Cinderella-Suite für 2 Klaviere; Sonate für 2 Violinen op. 56
Kodaly: Duo für Violine & Cello
Mendelssohn: Klaviertrio Nr. 1
Beethoven: Tripelkonzert
Schumann: Fantasiestücke für Cello & Klavier; Dichterliebe
Brahms: Violinsonate Nr. 2
Rachmaninoff: Cellosonate
Saint-Saens: Karneval der Tiere
+Werke von Lecuona, Piazzolla, Rovira & Villoldo

Martha Argerich, Nicholas Angelich , Susanne Barner , Pablo Barragán , Evgeni Bozhanov , Guy Braunstein , Lyda Chen , Alexandra Conunova , Lysandre Donoso , Annie Dutoit , Ariel Eberstein , Gabriele Geminiani , Anton Gerzenberg , Michael Guttman , Thomas Hampson , Geza Hosszu-Legocky , Stephen Kovacevich , Mischa Maisky , Alexander Mogilevsky , Edgar Moreau , Sergeï Nakariakov , Chloë Pfeiffer , Tedi Papavrami , Akane Sakai , Akiko Suwanai , Kasparas Uinskas , Mauricio Vallina , Alisa Weilerstein , Jing Zhao , Lilya Zilberstein, Symphoniker Hamburg, Ion Marin

Anzahl:  
 

< Zurück