Detailansicht

Les Contre-tenors

ID: V 5328CD
Künstler: Jaroussky/ Scholl/ Bowman/ Lesne/ Visse
Komponist: VIVALDI / BACH / PURCELL +
VÖ Datum: 2013-03-15
Label: Naive
Region:
Stil: die Countertenöre... alle da (fast)
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 137
Preis: 13,50 EUR   (exkl. MwST.: 11,25)
Info:
Querschnitt durch das atemberaubende Repertoire für hohe Männerstimmen.
Im Barock und vereinzelt noch in frühklassischen Werken finden sich in den Männerrollen wahre Perlen für das hohe Stimmfach, die sowohl in Ausdruck wie Gesangstechnik enorme Anforderungen an ihre Interpreten stellen. Das Label Naïve hat seine zahlreichen Barockalben auf genau dieses Repertoire hin gesichtet und damit einen Schatz gehoben: "Les Contre-Ténors" versammelt 15 der schönsten Partien für Countertenöre. Vier Arien stammen aus Vivaldi-Opern und zwei aus dessen geistlichen Werken, gesungen von Philippe Jaroussky, Iestyn Davies und David DQ Lee. Gérard Lesne ist mit zwei emotionsgeladenen Highlights des englischen Frühbarocks vertreten, Andreas Scholl und das Ensemble Baroque de Limoges mit zwei Bach- Kantaten und James Bowman mit Ausschnitten aus "Orpheus und Eurydike" von Christoph Willibald Gluck und Händels "Julius Cäsar". Das Schlussfeuerwerk "Son qual nave ch'agitata" von Riccardo Broschi stammt aus dem Soundtrack zum Film "Farinelli, il castrato".

Anzahl:  
 

< Zurück