Detailansicht

Suiten 1, 3, 5 BWV 1007, 1009, 1011

ID: V 5300CD
Künstler: Tamestit,Antoine
Komponist: BACH,J.S.
VÖ Datum: 2013-01-25
Label: Naive
Region:
Stil: Viola
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 167
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Eine große Liebe: Antoine Tamestit und Bachs Cellosuiten.
Der Violaspieler Antoine Tamestit entdeckte sein Instrument im Alter von zehn Jahren; zuvor lernte er Geige. Der warme Klang und die tieferen Töne nahmen ihn nach eigener Aussage sofort gefangen. Im Booklet zu der in Kooperation mit dem "Deutschlandfunk" entstandenen Einspielung beschreibt er, wie intensiv ihn schon damals die Transkriptionen der Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach beschäftigt haben: Es ist quasi die Geschichte einer Liebe auf den ersten Ton. Das Glück, das Tamestit durch diese Werke seit den 90er-Jahre erfahren hat, transportiert sich in dieser Aufnahme: federleichtes Spiel, das dem tänzerischen Charakter der Suiten gerecht wird, tiefe Emotionalität und ein perfekt austarierter Klang. Dem großen Meister Bach, der die Bratsche sehr schätzte, hätte dieses Herangehen vermutlich gefallen.

Anzahl:  
 

< Zurück