Detailansicht

Tzigane, Pavane, Le Tombeau de Couperin / Petite Suite, Danses sacrée, Sarabande, Danse

ID: V 5345CD
Künstler: Zehetmair/ Orch. de Chambre Paris/ Ceysson
Komponist: RAVEL / DEBUSSY
VÖ Datum: 2013-11-15
Label: Naive
Region:
Stil: Saraband + Danse arr. Ravel
Typ: CD
Anzahl CDs: 1
Code: 167
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Das Pariser Kammerorchester spielt französische Orchesterwerke von Debussy und Ravel.
Seinen Einstand für das Label Naïve gibt der österreichische Geigenvirtuose und Dirigent Thomas Zehetmair (Pariser Kammerorchester) mit einer fulminanten Einspielung französischer Orchesterwerke. Von Maurice Ravel stammen die "Tzigane" (1924) sowie die Orchesterfassungen von "Pavane pour une Infante Defunte" (1910) und der Suite "Le Tombeau de Couperin" (1920). Der zweite Teil des Albums ist Debussy gewidmet: Nach der "Petite Suite" in vier Sätzen erklingen die beiden "Danses sacrée et profane" mit Emmanuel Ceysson an der Harfe. Am Schluss stehen zwei Jugendwerke Debussys: Die "Sarabande" von 1894 und die ursprünglich als "Tarantelle Styrienne" bezeichnete Danse von 1891 hat Maurice Ravel 1922, vier Jahre nach dem Tod ihres Schöpfers, für Orchester bearbeitet. Spritzig, intensiv, abwechslungsreich und voller Witz: Die Zusammenstellung ist eine großartige Hommage an die tänzerisch-leichtfüßige Kompositionstradition im Frankreich des 17. und 18. Jahrhunderts.

Anzahl:  
 

< Zurück