Detailansicht

Douce France - Melodies + Chansons

ID: V 5343CD
Künstler: von Otter/ Forsberg/ Tamestit
Komponist: HAHN / SAINT-SAENS / BARBARA / TRENET
VÖ Datum: 2013-10-25
Label: Naive
Region:
Stil: Franz. Lieder + Chancon
Typ: CD 2
Anzahl CD 2s: 2
Code: 167
Preis: 19,50 EUR   (exkl. MwST.: 16,25)
Info:
Anne-Sofie von Otter MEZZO-SOPRANO
Per Ekdahl PERCUSSION
Carl Bagge / Bengt Forsberg PIANO
Mats Bergström GUITAR
Olle Linder BASS
Bengan Janson ACCORDION
Margareta Bengtson VOICE & HARP

Die schwedische Mezzosopranistin singt französische Lieder und Chansons.
Auch in Schweden neigt man zu Frankophilie: Mezzosopranistin Anne Sofie von Otter präsentiert ein opulent ausgestattetes Doppelalbum mit ausschließlich französischem Repertoire. Die erste CD ist spätromantischen und impressionistischen Mélodies gewidmet: Debussy, Saint-Saens, Hahn, Ravel und Fauré. Begleitet wird von Otter dabei von ihrem langjährigen Klavierpartner Bengt Forsberg. Im zweiten Teil folgen dann 17 der schönsten französischen Chansons wie "A Paris" und "Les Feuilles Mortes" von Yves Montand, "La Vie en Rose" und "Padam Padam" von Edith Piaf. Von ihrem begleitenden Ensemble, dessen Mitglieder auch die Arrangements schrieben, lässt sich Anne Sofie von Otter perfekt in Szene setzen: Mit Akkordeon, Gitarre, Klavier, Harfe und hingetupften Streicherparts und Bläsersätzen schaffen die Musiker den idealen Rahmen für diese bekannten Melodien. Abwechselnd erinnert sie dabei an ein Musettetrio, ein Salonorchester oder eine Jazzband. Wunderschön ausgesucht, filigran instrumentiert und mit Herzblut und herausragendem Sprachverständnis gesungen - vive la France!

disc 1
1. Reynaldo Hahn: l'Heure exquise
2. Reynaldo Hahn: Le plus beau présent
3. Camille Saint-Saëns: Clair de lune
4. Camille Saint-Saëns: Si vous n'avez rien à me dire
5. Camille Saint-Saëns: Vogue, vogue la galère
6. Reynaldo Hahn: Quand je fus pris au pavillon
7. Reynaldo Hahn: Puisque j'ai mis ma lèvre
8. Reynaldo Hahn: Cimetière de campagne
9. Gabriel Fauré: Le secret
10. Maurice Ravel: D'Anne jouant de l'espinette
11. Maurice Ravel: Ballade de la reine morte d'aimer
12. Claude Debussy: Trois chansons de Bilitis | La flûte de Pan
13. Claude Debussy: Trois chansons de Bilitis | La chevelure
14. Claude Debussy: Trois chansons de Bilitis | Le tombeau des Naïades
15. Charles Martin Loeffler: La cloche fêlée
16. Charles Martin Loeffler: Sérénade
17. Camille Saint-Saëns: Danse macabre

disc 2
1. Barbara: Göttingen
2. Norbert Glanzberg: Padam Padam
3. Léo Ferré: A Saint-Germain-des-Prés
4. Barbara: Quel joli temps (septembre)
5. Francis Lemarque: A Paris
6. Mános Hadjidákis: Le facteur
7. Michel Legrand: La chanson des jumelles
8. Michel Legrand: Je vivrai sans toi
9. Joseph Kosma: Les feuilles mortes
10. Léo Chauliac / Charles Trénet: Douce France
11. Charles Trénet: Boum!
12. Léo Ferré: Le pont Mirabeau
13. George Moustaki: La carte du tendre
14. Reynaldo Hahn: Chanson d'automne
15. Louiguy / Marguerite Monnot: La vie en rose
16. Léo Chauliac / Charles Trénet: Que reste t-il de nos amours


Anzahl:  
 

< Zurück